THUMMERER Cabernet Sauvignon Superior 2013 0,75 PDO

THUMMERER Cabernet Sauvignon Superior 2013 0,75 PDO

Preis:
CHF 19
Unsere Meinung

Ein vollmundiger Cabernet aus dem nach Süden ausgerichteten Weinberg von Juhszalagos. Es wurde in Tanks vergoren und dann 27 Monate in Barrique-Fässern gelagert. Es beginnt mit klassischen Cabernet-Aromen, die durch markante Fassnoten ergänzt werden. Reicher Gaumen mit Cabernet typischer Frucht, weichen Tanninen und Fassgewürzen.

Marke: Thummerer Vilmos
Produktnr.: thucsup13
Verfügbarkeit: Vorrätig
Thummerer Vilmos
Weinkeller und Weinregion

Thummerer

"Die Thummerer Kellerei ist ein Familienunternehmen, das 1984 mit dem Weinanbau begann. Wir produzieren Weine aus unserem selbstständigen, 100 Hektar großen Weingut in der Weinregion Eger.

Es gibt eine große Auswahl an Sorten auf unserem Land. Die Hauptsorten sind Királyleányka, Chardonnay, Ottonel Muscatel, Tramini, Zenit, Sauvignon Blanc, Kékfrankos, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Pinot Noir, Syrah, Blauburger und Kadarka. In unserem Weinberg wachsen 80% rote Trauben und 20% weiße. Wir ernten Trauben aus den Áfrika, Vidra und Mészhegy Hügeln von Eger; die Berge Tekenőhát, Kőkötő und Csókás von Noszvaj; der Juszalagos-Hügel von Novaj; und die Nagyvölgy und Nagyvölgy-tető Hügel von Szomolya. Wir haben damit begonnen, die älteren Plantagen zu ersetzen, und als neues Experiment haben wir Cabernet Dorsa und Csóka Sorten eingeführt. Unsere neueste Plantage befindet sich in Nagyeged in Eger. Jedes Jahr erneuern wir unsere Technologie mit international anerkannten modernen und hochwertigen Geräten. Dies gilt nicht nur für unser Weingut, sondern auch für unseren Weinbau. Unser Hauptziel ist es, die höchste Qualität zu erreichen, so dass wir jedes Jahr eine Spezialität kreieren können, die unsere Auswahl verbessert."

Eger

Laut der Legende aus Eger stammt der Name Stierblut aus der Türkenzeit (1541-1699), als István Dobó, der Hauptmann der Burg von Eger, zur Stärkung der Recken im Kampf gegen die gegen die Festung anstürmenden Türken aus den Kellern Rotwein heraufbringen ließ. Als die Türken die von den Gesichtern herunterrinnende rote Flüssigkeit und die durch das Getränk neue Kraft schöpfenden Recken sahen, dachten sie, dass der Gegner das Blut von Stieren trinke. Sie wagten dann nicht mehr gegen sie weiterzukämpfen.

Die Legende entspricht wohl kaum der Wahrheit, es wurde nämlich in Ungarn bis zur Zeit der Türkenherrschaft ausschließlich Weißwein hergestellt. Die Weinsorte Kadarka und die Rotweinherstellungstechnologie mit Maischegärung wurden in dieser Gegend durch die vor den Türken fliehenden Serben verbreitet, dem ist es zu verdanken, dass Rotweinrebsorten immer mehr an Boden gewannen.

Der Erlauer Stierblut ist ein Verschnitt aus verschiedenen Rotweinsorten des Erlauer Weinbaugebietes, in dem kein Charakter einer der verwandten Rebsorten dominieren darf. Die Herstellung des Erlauer Stierblutes blickt auf eine Geschichte von annähernd 130-150 Jahren zurück. Er war früher ein auf der Rebsorte Kadarka basierender, körperreicher, starker Wein, aber die Reblaus und die auf die Weltkriege folgenden und auch heutzutage andauernden strukturellen Veränderungen haben auch bei dem Charakter und der Zusammensetzung des Stierblutes ihre Spur hinterlassen. Der Erlauer Stierblut ist heutzutage charakteristischerweise ein Verschnitt mit unterschiedlichen Anteilen von ungarischen Weinsorten wie Blaufränkisch, Portugieser, Kadarka und aus internationalen Rebsorten wie Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und neuerdings Pinot Noir und Syrah.

Der moderne Erlauer Stierblut ist ein körperreicher, durch das Klima und Bedingungen des Erlauer Weinbaugebietes bestimmter Rotwein mit mittelhohem bis hohem Gerbsäure- und Alkoholgehalt, schönen Säuren und charaktervollem, würzigem und fruchtigem Aroma. Der Name Erlauer Stierblut ist ein in der EU mit geographischer Herkunftsangabe erfasster, geschützter Qualitätswein, seine Herstellungsmethode ist geregelt und kontrolliert, der Name darf von Weinbauern außerhalb des Erlauer Weinbaugebiets nicht benutzt werden.

Eigenschaften

Eigenschaften

Wein Daten
Weingut Thummerer Vilmos
Weinregion Eger
Farbe Rot
Charakter Trocken
Jahr 2013
Produzent
Auszeichnungen Winzer des Jahres 1995, Weinkellerei des Jahres 2011, Vinalies Internationales Paris 2018 Silber, Challenge International Du Vin Bordeaux 2018 Gold
Traubensorte
Traubensorte Cabernet Sauvignon
Analyse
Flaschengrösse 0,75 l
Alkoholgehalt 14 %
Servieren
Trinktemperatur 16-18 ºC
Zu Speisen Hervorragend zu Schwein-, Lamm-, und Wildgerichte, ebenso zu Sauerkraut-Eintopf.

Neue Beurteilung

Ihr Name:
Bewertung: Schlecht           Gut
Bitte den unten dargestellten Code einfügen:
Ihre Beurteilung:
Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!