Ungarische Schaumweine

Le Bouchon Vinothek führt das grösste Sortiment für ungarische Schaumweine in der Schweiz. Bereits 1806 gab es in Ungarn zwei Sektkellereien: die Rosty- und die Bajomi-Kellerei, dank dieser mehr als 2 Jahrhunderte währenden Tradition und Erfahrung werden viele ausgezeichnete ungarische Schaumweine hergestellt. Beim ungarischen Schaumwein geht es nicht darum, Champagner zu imitieren, das Hauptziel ist es, die Einzigartigkeit der ungarischen Rebsorten und das außergewöhnliche Terroir zu präsentieren. Neben Chardonnay und Pinot Noir werden auch ungarische Schaumweine aus Sorten hergestellt, die bisher nur in Form von Wein bekannt waren. Die derzeitigen Favoriten sind Furmint und Lindenblättriger, aber es kommen auch neue Rebsorten wie Rheinriesling, Grüner Veltliner und sogar Kadarka und Zweigelt hinzu.