E-Mail
oremus tokaji furmint dry petracs 2017

OREMUS Tokaji Furmint Dry Petracs 2017 0,75 PDO

84,90 CHF

Der erste Wein ist vom legendären Petrács-Weinberg eingetroffen, neben dem Mandolás Furmint, der bis jetzt auf dem ungarischen Weingut von Tempos Vega Sicilia der absolute Herrscher war. Den Namen hat er von seinem früheren Besitzer, dem Generalmajor Ernest von Petrasch, geerbt, der die Parzelle im Jahre 1762 in Besitz nahm. Der Andesitboden des Weinbergs ist reich an Halbedelsteinen und wird seit der Gründung des Weinguts wie ein Schatz behandelt. Neben den herausragenden Qualitäten, der Lage und den 60 Jahre alten, mit Buschreben bestockten Rebstöcken, hat man auch sehr alte Furmint-Rebstöcke gefunden, die möglicherweise aus der Zeit vor der Reblausplage oder direkt danach stammen. Aufgrund der Steilheit ist eine maschinelle Bewirtschaftung nicht möglich, daher wird die Arbeit auf der Parzelle neben Menschen auch von Pferden ausgeführt.
Nach der schonenden Pressung wurde der Wein in neuen französischen und ungarischen Miklóssy-Fässern vergoren, danach folgte eine 8-monatige Reifung, wobei er in den ersten 3 Monaten einmal in der Woche aufgestockt wurde. Schliesslich wurde er nach einer 6-monatigen Ruhezeit in Tanks in Flaschen abgefüllt. Er ist ein junger Wein mit markanter Eichenbetonung. Ein dicker, dicht strukturierter, gut lagerfähiger Furmint, bei dem die Einzigartigkeit der Weinberge durchkommt.

Wein Daten
Jahr
2017
Weinregion
Tokaj
Hersteller
Weingut Oremus Tokaj
Farbe
Weiss
Charakter
Trocken
Produzent
Traubensorte
Traubensorte
Furmint
Analyse
Alkoholgehalt
13%
Flaschengrösse
0,75 l
Servieren
Trinktemperatur
12-14 ºC
Zu Speisen
Passt gut zu Geflügel, überbackenem Fisch, zu Jakobsmuscheln, ebenfalls hervorragend zu Weichkäse und Lachs.