Villányi Franc

Villányi Franc

Das Weinbaugebiet Villány und die Sorte Cabernet Franc sind nicht nur in Ungarn, sondern auch international zu einem Begriff geworden. Diese einzigartige Beziehung zwischen der Region, der Sorte und den Winzern wurde vielleicht zum ersten Mal von dem internationalen Weinkenner Michael Broadbent MW ausführlich beschrieben, als er feststellte, dass sie in Villány ihre natürliche Heimat gefunden hat. Die Kategorie Super Premium, die mit den Produktbeschreibungen der Jahre 2014 und 2015 eingeführt wurde, schreibt strenge Regeln vor. Diese Weine dürfen nur aus Cabernet Franc hergestellt werden. Villányi Franc ist zu einem Begriff geworden. Die Sorte steht weltweit an 17. Stelle (rund 54.000 Hektar), in Villány ist sie die am dritthäufigsten angepflanzte Sorte. Damit macht sie 14 % der gesamten Rebfläche des Villányer Weinbaugebiets aus, die 330 Hektar umfasst, während es in ganz Ungarn 1 450 Hektar sind.

Zeigt alle 10 Ergebnisse

  • Bock Cabernet Franc 2016 0,75 Villány PDO
    CHF 18.50
  • Bock Royal Cuvée 2016 0,75 Villány PDO
    CHF 24.95
  • Gere Villányi Franc Csillagvölgy 2018 0,75 PDO
    CHF 38.95
  • Gere Villányi Franc Ördögarok 2017 0,75 PDO
    CHF 38.95
  • Günzer Cabernet Franc 2015 0,75 Villány PDO
    CHF 13.95
  • HEUMANN La Trinità Villányi Franc 2017 0,75 PDO
    CHF 37.00
  • KISS GÁBOR Cabernet Franc 2019 0,75 Villány PDO
    CHF 18.95
  • Lelovits Villanyi Franc Premium 2018 0,75 Villány PDO
    CHF 26.50
  • Ruppert Villanyi Franc 2017 0,75 Villány PDO
    CHF 22.95
  • Vylyan Mandolas Cabernet Franc Selection 2017 0,75 Villány PDO
    CHF 34.95
Le Bouchon Vinotek
Warenkorb