Welschriesling

Welschriesling

Der Welschriesling ist eine Rebsorte italienischen oder französischen Ursprungs, die nicht mit dem Rhein Riesling verwandt ist. In Ungarn ist sie in fast allen Weinregionen zu finden, wobei die besten Welschrieslinge rund um Balaton angebaut werden und von noch besserer Qualität sind als in ihrer Heimatregion. Seine Säure ist kräftig, aber elegant, er hat ein perfektes Gleichgewicht, oft mit Aromen, die an Bittermandel erinnern. Trocken ausgebaut ist der Geschmack herb, ein echter Macho-Wein. Die längere Reifung in Eichenfässern verleiht ihm einen delikaten Geschmack und macht ihn zu einem spannenden und eleganten Wein.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

  • SZÁSZI Welschriesling 2020 0,75 Badacsony PDO
    CHF 12.50
Le Bouchon Vinotek
Warenkorb