Villány Wein

Villány Wein

Das Weinbaugebiet Villány ist das südlichste Weinbaugebiet Ungarns mit submediterranem Klima und einer Fläche von 4.500 Hektar, wo die besonderen Klima- und Terroirbedingungen die Erzeugung aussergewöhnlicher Weine ermöglichen. Die Weine aus Villány gehören nach Ansicht von Experten zu den hochwertigsten Erzeugnissen auf dem ungarischen Weinmarkt. Seit Ende der 1980er Jahre hat sich die familiäre Winzertradition auf der Grundlage der historischen Tradition des Weinbaus wieder entfalten können. In dieser Region reicht dieses Wissen bis in die Römerzeit zurück, und die Weinproduktion hat in der Landwirtschaft der Region immer eine wichtige Rolle gespielt. Die Römer, die Ungarn und die deutschen Siedler ergänzten das Wissen der vorangegangenen Jahrhunderte mit einer neuen Rebsorte und einer neuen Technologie des Weinbaus und der Weinbereitung. Heute stehen die Weine aus Villany dank modernster Weinbautechnologien an der Weltspitze. Das Terroir des Weinbaugebiets ist reich an organischen Stoffen und Kalk, mit lehmigen und tonhaltigen Böden. Die beliebtesten Rebsorten sind Cabernet Franc (Villányi Franc), Merlot, Cabernet Sauvignon und Kadarka.

Ergebnisse 1 – 12 von 38 werden angezeigt

  • Attila Cuvée 2015 Villány, Gere 0,75
    CHF 109.95
  • Blaufränkisch 2017 Villany, Stier 0,75
    CHF 24.95
  • Blaufränkisch 2018 Villány, Sauska 0,75
    CHF 22.50
  • Cabernet Franc 2018 Villány, Günzer 0,75
    CHF 16.95
  • Cabernet Franc Siklós 2018 Villány, Sauska 0,75
    CHF 34.95
  • Cabernet Sauvignon 2018 Villány, Sauska 0,75
    CHF 19.95
  • Cuvée 11 2017 Villány, Sauska 0,75
    CHF 24.50
  • Cuvée 2018 Villány, Bock 0,75
    CHF 34.30
  • Cuvée 5 2015 Villány, Sauska 0,75
    CHF 134.95
  • Cuvée 7 2019 Villány, Sauska 0,75
    CHF 41.95
  • Kadarka 2018 Villány, Sauska 0,75
    CHF 27.50
  • Kopar 2017 Villány, Gere 0,75
    CHF 42.95
Le Bouchon Vinotek
Warenkorb