Österreichische Weine

Österreichische Weine

Zeigt alle 8 Ergebnisse

  • Chardonnay New Style 2022 QWt Burgenland, Salzl Seewinkelhof 0,75
    CHF 20.80
  • Gelber Muskateller 2022 DAC Südsteiermark, Polz, 0,75
    CHF 22.50
  • Grauburgunder Reserve 2021 QWt Burgenland, Salzl Seewinkelhof 0,75
    CHF 24.50
  • Grüner Veltliner 2023 DAC Kamptal, Domäne Gobelsburg 0,75
    CHF 14.95
  • Josanna Grande Cuvée 2019 QWt Burgenland, Salzl Seewinkelhof 0,75
    CHF 26.95
  • New Chapter Grüner Veltliner 2021 Niederösterreich, LenzMark 0,75
    CHF 19.95
  • Sauvignon Blanc 2021 DAC Südsteiermark, Polz 0,75
    CHF 20.95
  • Zweigelt Reserve 2019 QWt Burgenland, Salzl Seewinkelhof 0,75
    CHF 19.50

Entdecken Sie eine grosse Auswahl an österreichischen Weinen in unserem Weinshop. Geniessen Sie den reichen Geschmack und die einzigartigen Eigenschaften dieser exquisiten Weine und finden Sie die perfekte Flasche für jeden Anlass. Österreichische Weine erfreuen sich weltweit und auch in der Schweiz dank ihrer hervorragenden Qualität immer grösserer Beliebtheit. Sie sind auf jeder guten Weinkarte der Schweiz zu finden, werden von internationalen Weinexperten geschätzt und von Journalisten hoch gelobt. Österreichische Weine sind aussergewöhnlich köstlich und passen hervorragend zum Essen, was den österreichischen Wein zu einem wahren Trinkvergnügen macht. Der österreichische Wein ist eines der interessantesten Phänomene, die es derzeit auf der Welt gibt.
Aufgrund der günstigeren klimatischen Bedingungen liegen die Weinbaugebiete Österreichs hauptsächlich im Osten des Landes. In Österreich wird seit Jahrhunderten Wein angebaut. Erste Funde von Wein gehen auf die Kelten und Römer (700 v. Chr.) zurück. Ein weiteres historisches Beispiel, das Flaggschiff Grüner Veltliner, stammt aus dem 10. Jahrhundert. Grüner Veltliner ist der Inbegriff des österreichischen Weins, aber es gibt noch mehr zu entdecken. In Österreich gibt es 35 zugelassene Weinsorten, und das klingt ziemlich vielfältig. Mit 63 % der Rebfläche dominieren die Weissweine nach wie vor, aber die Rotweine holen auf. Nach Österreichs Flaggschiff, dem Grünen Veltliner, ist es bereits die Rotweinsorte Zweigelt, die an zweiter Stelle steht. Im Vergleich zum Grünen Veltliner ist der Zweigelt eine noch junge Sorte, die erst in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden ist. Weitere wichtige Sorten in Österreich sind die Weissweinsorte Welschriesling und die Rotweinsorte Blaufränkisch.
Österreichische Weine können als DAC (= Districtur Austriae Controllatus; lateinisch für Kontrollierter Bezirk Österreichs) klassifiziert werden, was die gesetzliche Abkürzung für besondere regionaltypische Qualitätsweine ist. In Österreich wird auf insgesamt 44.912 ha Wein angebaut. Österreich hat drei grosse Weinbauregionen: Niederösterreich, Burgenland und Steiermark. Darüber hinaus gibt es 16 kleinere Weinregionen, darunter auch Wien.
-Niederösterreich: Wachau, Kremstal, Kamptal, Traisental, Wagram, Weinviertel, Carnuntum, Thermenregionen.
-Burgenland: Neusiedlersee, Leithaberg/Neusiedlersee-Hügelland, Mittelburgenland, Eisenberg/Südburgenland.
-Steiermark: Südoststeiermark, Südsteiermark, Weststeiermark.
-Wien
-Bergland

Le Bouchon Vinotek
Warenkorb